Datenschutz Ferienweingut Josef Niesen:

Datenschutzerklärung:

Grundlegendes:

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Websitebetreiber

 

Ferienweingut Josef Niesen, Moselstr.1, 56859 Bullay (Mosel)

E-Mail: info@weingut-niesen.de

 

informieren.

 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

 Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Ihre Rechte:

 

Sie haben gegenüber den Websitebetreibern folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

- Recht auf Auskunft

- Recht auf Berichtigung oder Löschung

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

- Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Websitebetreiber zu beschweren.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie die Websitebetreiber unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: info@weingut-niesen.de.

Umgang mit Kontakt- bzw. personenbezogenen Daten:

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer etc.) gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die Formulare auf der Homepage der Websitebetreiber werden vom Dienstleistungsanbieter DW-Formmailer (https://www.dw-formmailer.de) bereitgestellt. Zum Zweck der Übermittlung und Verarbeitung werden die Daten auf die Server von DW-Formmailer weitergeleitet. Betreiber dieses Internetportals ist Wolfgang Dürr (Einzelunternehmen), In den Kehlen 4, 97342 Marktsteft, Deutschland. Mit dem Dienstleistungsunternehmer liegt eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung vor.

Dauer der Speicherung Kontakt- bzw. personenbezogener Daten:

Wenn Sie den Websitebetreibern per Anfrageformular (Ferienwohnung) oder per Weinbestellformular (Weinbestellung) Daten zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesen Formularen inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage bzw. Bestellung und für den Fall von Anschlussfragen bei den Websitebetreibern gespeichert. Diese Daten geben die Websitebetreiber nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Anfrageformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die Websitebetreiber. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen in Formularen eingegebenen Daten verbleiben bei dem Websitebetreiber, bis Sie zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Zugriffsdaten:

 

Die Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf diese Webseite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

- Besuchte Webseite

- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

- Menge der gesendeten Daten in Byte

- Quelle, von welcher Sie auf diese Seite gelangten

- Verwendeter Internetbrowser

- Verwendetes Betriebssystem

- Verwendete IP-Adresse

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung dieser Webseiten. Die Webseitenbetreiber behalten sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Cookies:

 

Die Webseitenbetreiber setzen auf Ihren Internetseiten keine Cookies ein.

 

SSL-Verschlüsselung:

 

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Webseitenbetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix "https://" im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Internetbrowsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch "http://" gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln - etwa bei Anfragen - können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

 

Google Maps:

 

Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden Wenn Sie eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben die Webseitenbetreiber keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend des Kenntnisstandes der Webseitenbetreiber sind dies zumindest folgende Daten:

 

- Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
- Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite
- IP-Adresse
- im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift


Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben die Websitebetreiber keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über diesen Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten:

 

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber der Websitebetreiberin ausgesprochen haben.